Medizinische Kosmetiker/in

Ab September 2017 plant die Lehranstalt für Kosmetik und Fußpflege in Kiel erstmals die einjährige Fachweiterbildung zur/m medizinischen Kosmetiker/in an.

Im Rahmen dieser Ausbildung lernen die Kosmetiker/innen den Umgang mit den Problematiken medizinischer Besonderheiten in der Hautdiagnose und -Behandlung. Dazu gehört nicht nur eine Erweiterung des Fachwissens über dermatologische Erkrankungen und deren Behandlung, sondern auch das Fachwissen über die Palette an krankheitsspezifisch anwendbaren Produkten.
Die Ausbildung ist untergliedert in Onkologische Kosmetik, Hauterkrankungen allgemein und speziell, apparative Kosmetik, dekorative Kosmetik inklusive spezieller Schminktechniken.
Die Ausbildung endet mit einer schulinternen Prüfung in Theorie und Praxis und der Vergabe der Urkunde „Medizinische/r Kosmetiker/in“

Gerne senden wir Ihnen unsere kostenlose Info-Mappe zu.